Lernstrategie

Manchmal lernen Kinder und Jugendliche stundenlang, doch der Prüfungserfolg bleibt aus. Woran kann das liegen? Möglich ist, dass sie das Falsche lernen, sich in Details verlieren, den Fokus nicht auf die entscheidenden und wichtigen Themen legen oder den Lernstoff zu wenig abspeichern. Vielleicht ist bei der Zeitplanung schon etwas schief gelaufen. Ich denke an die Aufschieber, die zu kurzfristig beginnen.

Oft wissen die Lernenden nicht, welche Strategie ihnen hilft bestimmte Fächer und Themenbereiche gezielt zu lernen. Sie verharren in alten Lerntechniken, weil es der bequemere Weg ist. Neue Lernstrategien kennenlernen und umsetzen ist Arbeit. Da gibt es kein Wundermittel, das sofort wirkt. Wenn jedoch erste Erfolgserlebnisse eintreten wird klar, dass sich der Aufwand gelohnt hat. In meinen Lerncoachings höre ich oft den Satz «das tönt ja gut, aber ich habe keine Zeit so zu lernen". Doch durch gezieltes Ausprobieren und Anwenden kommt die Lernroutine und mit ihr mehr Lernerfolg.

Mögliche Themen

Kinder/ Jugendliche

  • Vorträge vorbereiten und angstfrei halten
  • Texte lesen, verstehen, zusammenfassen, speichern
  • Wie lerne ich für Mathe- und Geometrieprüfungen?
  • Fremdsprachen lernen: «Musts», die du kennen musst für bessere Noten
  • Spannendes zum Ausprobieren beim Sprachenlernen, das nebenbei noch Spass macht
  • Prüfungen vorbereiten
  • Wie können Lernlücken aufgearbeitet werden (geeignet für Primarschülerinnen in Mathe oder Deutsch)

Hast du Lust etwas Neues auzuprobieren und den unnützen Balast über Bord zu werfen?

Eltern

  • Richtig mit der Lernkartei arbeiten
  • Hilfreich unterstützen
  • Individueller Fortschritt anerkennen und sichtbar machen

…vielleicht haben Sie Lust gleich mit Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter Neues auszuprobieren

Wenn Sie dazu noch Fragen haben oder mehr erfahren möchten, rufen Sie mich unverbindlich an oder schicken sie mir eine E- Mail.